Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement im Altenzentrum St. Kilian

Das Altenzentrum verfügt über ein internes und externes Qualitätsmanagement.

Das interne Qualitätsmanagement wird von unseren Qualitätsbeauftragten regelmäßig durchgeführt.

Dazu gehören:

  • Das Beschwerdemanagement.
  • Die regelmäßige Pflegevisite - zur Überprüfung der pflegerischen Arbeit gemäß der Pflegestufe und der Zufriedenheit des Bewohners.
  • Bewohnerbefragung in Zusammenarbeit mit dem Verband deutscher Altenhilfe e.V. und der Altenpflegeschule Hagen.
  • Mitarbeiterbefragung in Zusammenarbeit mit der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege.

Das Altenzentrum wird in regelmäßigen Abständen auch von externen Prüfstellen und Instituten begutachtet und befragt:

  • Die Prüfung durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK)
  • Die Heimaufsicht
  • Das Gesundheitsamt (Hygieneüberwachung)

Das Qualitätsmanagement dient zur Verbesserung und Optimierung unserer Angebote und Leistungen in der Pflege, sozialen Betreuung und Hauswirtschaft, Reinigung, Küche und Wäscheversorgung.

Die Qualitätsbeauftragten im Haus sind:

Tanja Möllenhoff
Johanna Gabor

Wir sind zertifiziert für "Qualitätsstandards für Einsatzstellen im Bereich der Freiwilligendienste".

 

Wenn Sie mehr über unsere Arbeit und unsere Ziele erfahren möchten, sprechen Sie uns gerne an. Wir sind für Sie da.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Internetseite. Schauen Sie sich gerne um und lernen Sie uns näher kennen. Wir freuen uns auch über Einträge in unser Gästebuch.